Einsatz im Sturmtief "Herward"

 

Erneut rückte die Freiwillige Feuerwehr Woltersdorf am Morgen des 29. Oktober 2017 zu einem Sturmeinsatz nebst Verkehrsunfall aus. Auf der Straße in Richtung Lichtenberg waren Bäume durch den starken Sturm „Herward“ umgestürzt und abgebrochen.

In diesem Zusammenhang kam es dort auch zu einem Verkehrsunfall, bei dem zum Glück nur der Pkw zu Schaden kam. Die Polizei nahm den Unfall auf und die Freiwillige Feuerwehr Woltersdorf kümmerte sich um weitere Sturmschäden in der Umgebung von Woltersdorf.

 

...zurück zur Startseite.

Text u. Gestaltung: Mike Reinhardt

Fotos: M. Schmidt