Samtgemeindefeuerwehrtag in Gistenbeck

Am 20. und 21. Mai 2017 fand in Gistenbeck der Samtgemeindefeuerwehrtag der Samtgemeinde Lüchow statt. Anlass war das 120-jährige Bestehen der Ortsfeuerwehr. Der Platz war hervorragend vorbereitet und ein buntes Rahmenprogramm organisiert. Somit machte das gute Wetter den Samtgemeindefeuerwehrtag zu einer gelungenen Veranstaltung.

Am Samstag maßen sich die Jugendfeuerwehren und Floriangruppen im Wettbewerb. Sieger bei den Jugendfeuerwehren wurden die Mädchen und Jungen aus dem Lemgow mit 1404,86 Punkten, gefolgt von Lüchow (1393 Punkte) und Kiefen (1384 Punkte). Woltersdorf belegte mit 1255,86 Punkten den 13. Platz.

Bei den Floriangruppen hieß der Sieger Gorleben 1 mit 755 Punkten, gefolgt von der Gruppe BöLüDa mit 751 Punkten und Billerbeck (747 Punkte). Der Nachwuchs aus Woltersdorf erreichte mit 739 Punkten den 5. Platz.

Am Sonntag fand der Wettbewerb der aktiven Feuerwehren statt. Die Wehren traten in zwei Wertungsgruppen an. In der Wertungsgruppe TS setzte sich die Freiwillige Feuerwehr Lübbow mit 439,61 Punkten gegen die Blauröcke aus Sachau (438,43 Punkte) und Püggen (407,03 Punkte) durch. Die Wettbewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Woltersdorf konnte sich erneut als Sieger in der LF-Wertung platzieren (449,67 Punkte). Den zweiten Platz belegte die Wehr aus Bergen (423,84 Punkte), gefolgt von Clenze (400, 79 Punkte).

 

...zurück zur Startseite.

Text u. Gestaltung: Mike Reinhardt

Foto: kfv